ORTSFEUERWEHR

GERNRODE

Neuigkeiten

Wir wurden heute Nachmittag zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKWs auf der Suderöder Straße in Gernrode alarmiert.
Einsatz

Brand in Industriehalle

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückten die Kräfte der Ortsfeuerwehr Quedlinburg aus. Vor Ort angekommen stand die Belegschaft bereits vor der verqualmten Halle und ein Arbeiter

Weiterlesen »
Einsatz

Baum auf Straße

Ein Anrufer meldete, dass mehrere Äste die Zufahrtsstraße zur Paracelsusklinik versperrten. Es stellte sich heraus, dass mehrere Äste und eine größere Baumkrone die Straße blockierte.

Mittels

Weiterlesen »
Einsatz

brennt Unterstand

Als die Kameraden vom Einsatz in der Maxim-Gorki-Straße mit dem Tanklöschfahrzeug zurück auf den Hof des Gerätehauses fuhren, rief die Leitstelle über Funk: „Florian Quedlinburg

Weiterlesen »

Letzte Einsätze

[FSCOperation]

Kommende Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Kalender anzeigen

Waldbrandgefahrenstufe

Aktuelle Waldbrandgefahrenstufe im
Landkreis Harz:

Waldbrandgefahrenindex

Ab Februar 2024 startet unser neuer

WhatsApp - Kanal

Ab Februar 2024 erweitern wir unsere Präsenz in den sozialen Netzwerken. WhatsApp ist in der Bevölkerung ein viel genutztes Kommunikationsmittel. Daher nutzen wir eine relativ noch neue Funktion von WhatsApp… und zwar die Kanäle.

Ohne großen Aufwand erreichen wir eine hohe Reichweite, um zum Beispiel bei größeren Einsatzlagen offizielle Informationen zu steuern.

Folge uns auf WhatsApp und sei bestens informiert

Waldbrandgefahr

- Achtung -

Ab Donnerstag, den 15.06.2023 gilt im Landkreis Harz die
Waldbrandgefahrenstufe

Es ist verboten:
  1. in der freien Landschaft einschließlich angrenzender Straßen brennende oder glimmende Gegenstände wegzuwerfen
  2. durch Rauchen leicht entzündbare Bestände und Einrichtungen der Land- und Forstwirtschaft wie Strohdiemen, reife Erntebestände oder trockene Hecken zu gefährden
  3. bei Waldbrandgefahrenstufen 2 bis 5 außerhalb von geschlossenen Räumen im Wald oder in einem Abstand von weniger als 15 Metern zum Wald zu rauchen
  4. im Wald oder bei Waldbrandgefahrenstufen 2 bis 5 in einem Abstand von weniger als 30 Metern zum Wald ein offenes Feuer außerhalb von öffentlichen Grillplätzen anzuzünden oder
  5. bei Waldbrandgefahrenstufe 5 den Wald außerhalb von Wegen zu betreten.

(Quelle: Landeszentrum Wald Sachsen-Anhalt)

Warntag 2023

Bundesweiter Warntag 2023

Probewarnung

Es besteht keine Gefahr!

Aktuell findet in ganz Deutschland der Warntag 2023 statt. 
Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung.

Berichten Sie über Ihre Wahrnehmungen gerne unter https://warntag-umfrage.de

14.09.202311:00 Uhr