Gernrode, Willi-Lohmann-Str. 15a, Brand

Datum: 01/02/2020 
Alarmzeit: 14:51 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Kleinbrand B 
Einsatzort: Gernrode, Willi-Lohmann-Str. 
Fahrzeuge: KTLF, DLK 23-12, TLF 16/25- 01 
Weitere Kräfte: QLB ELW, QLB GW-L, QLB TLF, QLB TSF-W, Rieder mit LF8 


Einsatzbericht:

Alarm zu: B2 Feuer Mehrfamilienhaus  Gernrode Willi-Lohmann Straße

Lage: die Bewohner zeigten dem Einsatzleiter die Brandstelle und teilten mit, dass Feuer bereits eigenständig mit 2 Pulverlöschern  gelöscht wurde, das Objekt war stark verraucht.

– Angriffstrupp der Ortsfeuerwehr Gernrode ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor, entfernte eine Holzverkleidung und vom Brand beschädigte Möbel und suchte mittels Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern,

-Wassertrupp baute Wasserversorgung auf, die Ortsfeuerwehr Rieder stellte einen weiteren Trupp zur Brandbekämpfung, und 2 Sicherungstrupps,

im weiteren Einsatzverlauf wurde der Strom am Sicherungskasten abgestellt und das Objekt rauchfrei gemacht,  Nachkontrolle  mit WBK, Einsatzstelle wurde an Polizei übergeben,