Ortsfeuerwehr Gernrode

Gernrode, L243 Richtung Quedlinburg, Verkehrsunfall

Ein PKW im Graben, auf dem Dach liegend, bei Eintreffen der Feuerwehr waren keiner der 4 Insassen mehr im PKW, ein RTW bereits vor Ort, insgesamt 4 verletzte Personen und eine leichtverletzte Ersthelferin,die ersten Verletzten  wurden durch den ersteintreffenden RTW betreut

Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Betreuung der Verletzten durch die Ortsfeuerwehren Gernrode und Quedlinburg, die Einsatzstelle abgsichert, zweifache Löschbereitschaft hergestellt und Einsatzstelle ausgeleuchtet. Nachdem alle Personen vom Rettungsdienst versorgt und abtransportiert wurden, wurde der PKW nach Absprache mit  der Polizei auf die Räder gestellt,und das Batteriemanagement durchgeführt, die Ortsfeuerwehr  Gernrode unterstützte die Polizei bei der Unfallaufnahme, die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Einsatzort: Gernrode, L243

Datum: 7. Juli 2018

Uhrzeit: 22:12

Alarmierungsart: DME

Fahrzeuge im Einsatz:
KTLF, MTF, TLF 16/25- 01

Sonstige Einsatzkräfte vor Ort:
QLB RW, QLB TLF

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner