Ortsfeuerwehr Gernrode

Bad Suderode, L239 –> Friedrichsbrunn, Verkehrsunfall

Alarm zu:  L 239 Bad Suderode Richtung Friedrichsbrunn TH1 3 verletzte Personen

Lage: 2 PKW frontal zusammen gestoßen, 3 verletzte Personen davon 2x Schwerverletzt auslaufende Betriebsstoffe, Ersthelfer vor Ort

Einsatzstelle gesichert, Leichtverletzte Person bis zum eintreffen des 3. RTW betreut, Löschbereitschaft hergestellt. Nach Erstversorgung der Schwerverletzeten diese technisch aus den Fahrzeugen gerettet, Batteriemanagement durchgeführt, auslaufende Betriebsstoffe abgebunden,

Polizei bei Unfallaufnahme, durch Ausleuchten der Einsatzstelle, unterstützt.

Bilder in der Galerie.

Einsatzort: Bad Suderode, L239

Datum: 12. November 2019

Uhrzeit: 16:07

Alarmierungsart: DME

Fahrzeuge im Einsatz:
KTLF, TLF 16/25- 01

Sonstige Einsatzkräfte vor Ort:
FF Allrode, FF Friedrichsbrunn

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner