Ortsfeuerwehr Gernrode

Bad Suderode, Grünstr., Alarmierung zu Wohnungsbrand

Einsatzleiter zur Lageerkundung mit Polizei, beim betreten des Treppenhauses wurde ein Geruch nach angebrannten Essen wahrgenommen, durch den Einsatzleiter wurde die Tür zur Wohnung geöffnet. Im Wohnungsinneren bestätigte sich der Verdacht auf angebranntes Essen, ein Trupp mit angelegten Atemschutz zur Beräumung des Herdes und Lüften der Wohnung im Einsatz. Wohnungsnutzer wurde an den Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung übergeben, die Wohnung wurde an die Polizei übergeben.

Einsatzort: Bad Suderode, Grünstr.

Datum: 2. Januar 2015

Uhrzeit: 18:10

Alarmierungsart: DME

Fahrzeuge im Einsatz:
DLK 23-12, TLF 16/25- 01, TLF 16/25- 02

Sonstige Einsatzkräfte vor Ort:
QLB ELW, QLB TGM, QLB TLF, QLB TSF-W, Rieder mit LF8

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner