Innenminister besucht unsere Feuerwehr

Am Freitag, den 21. April 2017 besuchte der Minister für Inneres und Sport, Holger Stahlknecht MdL, auf Initiative des Landtagsabgeordneten Ulrich Thomas das Feuerwehrhaus im Quedlinburger Ortsteil Stadt Gernrode. Begrüßt wurde er hier von Vize – Oberbürgermeister Wolfgang Scheller, Stadtwehrleiter Mike Possekel, seinem Vize Sebastian Petrusch sowie Ortswehrleiter Peter Winter und dessen Stellvertreter Jens Ahne.

Peter Winter führte durch das Feuerwehrhaus und berichtete zum Bau im Jahre 1997 sowie zum Stand der Technik. Neben der Drehleiter aus dem Jahr 1983 fand insbesondere die Ersatzbeschaffung für das 30 Jahre alte Krad – ein Quad – das Interesse von Minister Stahlknecht.

Im Anschluss fand man sich im Schulungsraum zusammen. Hier informierte der Minister über die Novellierung des Brandschutzgesetzes und den anstehenden Regionalkonferenzen mit der Aufstellung des 100 Millionen Programmes sowie weiteren Planungen.

Am Ende dankte der Minister der Feuerwehrführung für ihre Gastfreundschaft und es blieb nur dem Minister und Ulrich Thomas MdL eine angenehme Weiterreise bei dem straffen Zeitplan zu wünschen.

Text: Sebastian Petrusch

Fotos: Jens Ahne

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.